Einen großen Tisch können Sie zum „Packtisch“ umfunktionieren. Legen Siedarauf das Packpapier.
Am besten stellen Sie sich den Karton auf einen Stuhl (bitte achten Sie darauf dass der Karton nicht kippen kann) ganz nahe am Tisch – so sparen Sie sich Wege und müssen sich nicht viel bücken.

Postern Sie zuerst den Boden aus – hierzu können Sie auch zusammengeknülltes Zeitungspapier verwenden.
Versuchen Sie immer komplette Einheiten zu packen wie z.B. Küche, Vitrine,Wohnzimmerschrank, Büffet…Sie sparen sich dann Zeit beim auspacken undeinräumen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.